Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/25/d372612876/htdocs/clickandbuilds/PfadfindeninDeutschland/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
Update Dezember 2016

UPDATE
Jugendpolitische News

Ausgabe Dezember 2016

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, 
liebe Interessierte

wir sind mitten in der besinnlichen Adventszeit und Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. Zeit für den letzten Newsletter in diesem Jahr, denn auch im Herbst hat sich einiges getan. Aber lest selbst. 

• News aus dem DBJR 

• News aus den Ringen

• Friedenslicht 2016

• DJHT 2017

Unser Newsletter erscheint in der Regel fünfmal im Jahr, jeweils nach den Sitzungen der jugendpolitischen Kommisson der RDP/RdP und dem Hauptausschuss bzw. der Vollversammlung des DBJR. So seit ihr bei allen aktuellen Themen stets auf dem Laufenden. 

GUT PFAD!

Eure Jugendpolitische Kommission

Aus dem DBJR

DBJR Hauptausschuss

Am 06. Dezember fand in Berlin der letzte DJBR Hauptausschuss für dieses Jahr statt. Zu Gast waren wir dieses Mal bei der Vertretung der Europäischen Kommission und somit war auch das Schwerpunktthema des Hauptausschusses "Europa".

Passend hierzu wurde das DBJR Eckpunktepapier für eine EU Jugendstrategie nach 2018 und für ein Nachfolgeprogramm für Erasmus+ nach 2020 beschlossen. Ebenso beschloss der Hauptausschuss, dass der DBJR sich für eine Verstetigung im vier Jahresrhythmus des bundesweiten Fachkongresses Kinder und Jugendarbeit einsetzt, der dieses Jahr erstmalig nach 16 Jahren wieder stattfand. 

Zum Abschluss des Hauptausschusses konnten die Delegierten sich bei der  Podiumsdiskussion "#myeurope" mit Carina Autengruber (zukünftige Vizepräsidentin, Europäisches Jugendforum), Helene Banner (Leiterin Abteilung Kommunikation, Europäische Kommission) und Bernd Hüttemann (Generalsekretär, Netzwerk der Europäischen Bewegung Deutschland) zu den aktuellen Herausforderungen auf europäischer Ebene austauschen. Diskutiert wurde auch die Frage, was wir in den Jugendverbänden dem zunehmenden rechtsruck auf europäischer Ebene entgegensetzen können und wie wichtig die Jugend für die europäische Idee ist. 

Übrigens, alle Positionen und Stellungnahmen des DBJR findet ihr auf www.dbjr.de. Hier geht es zum Beispiel direkt zu den Beschlüssen der diesjährigen Vollversammlung. 

 

Aus den Ringen 

Ringeausschuss II

Der Herbst-Ringeausschuss tagte in diesem Jahr vom 07.-08. Oktober beim BdP in Immenhausen. 

Turnusgemäß standen wieder Vorstandswahlen an. Dominik Naab (DPSG) und Thomas Kramer (VCP) wurden erneut im Amt bestätigt. Ylva Pössinger (PSG) und Sebastian 'Guschtl' Köngeter (BdP) wurden neu in den Ringevorstand gewählt. Mit einem vollbesetzten Vorstand kann nun in die nächsten drei Jahre gemeinsame Arbeit gestartet werden. 

Das gemeinsame Kennenlernen und der rege Austausch mit dem BMPPD in den letzten Monaten haben bei diesem Ringausschuss Früchte getragen und wurden verstetigt. Naima Hartit, Bundesvorsitzende des BMPPD und der frisch gewählte Ringevorstand unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung um die gemeinsam Arbeit zu intensivieren und zu festigen. 

Und schon jetzt werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus. Für das Jamboree 2019 in den USA wurde eine gemeinsame Kontingentsleitung benannt, die die Vorbereitungen auf Ringeebene übernimmt. 

 

 

 

Neues Sprecher_innen Team für die JuPoKo 

Ebenfalls beim Herbst-Ringeausschuss fanden die Sprecher_innen Wahlen für die Jugendpolitische Kommission statt. Jan Behrendt (VCP) wurde im Amt bestätigt. Lea Thiekötter (PSG) tritt die Nachfolge von Carolin Kammerer-Hardy an. Beide freuen sich auf die gemeinsame Arbeit und ihr werdet in den kommenden Newslettern sicher mehr von den beiden lesen. 

 

 

Friedenslicht 2016

Vom 12. - 14.12.2016 war es wieder soweit. Eine Delegation von acht Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus den Ringeverbänden brachte das Friedenslicht in das politische Berlin. In diesem Jahr waren wir in allen Bundesministerien zu Gast und darüber hinaus noch in den Bundestag, das Bundeskanzleramt und das Bundespräsidialamt eingeladen.
Unter dem Motto "Frieden: Gefällt mir - ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens" stand auch schon der diesjährige Aussendegottesdienst in Berlin-Steglitz, den die Delegation gemeinsam besuchte. Per QR-Code konnten hier live im Gottesdienst eigene Fürbitten der Besucherinnen und Besuchern online eingetragen werden. 

Das Motto zog sich auch durch die folgenden Besuche in den Bundesinstitutionen. Ob Gespräche zum Ausbau der digitalen Infrastruktur in Deutschland mit Staatssekretär Bomba im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur oder zum #nothatespeech mit Staatssekretärin Wirtz im Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, das Thema fand überall Anknüpfungspunkte. 

Besonders schön war, wie in jedem Jahr, der Besuch in "unserem" Ministerium, im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bei Bundesministerin Manuela Schwesig. Unsere Botschaft hinterlässt hier Spuren und in diesem Jahr konnten wir gemeinsam mit Kindern mit Fluchterfahrung, ihren Familien und den Schulkindern einer Inklusionsklasse noch einmal ein besonderes Zeichen für Frieden und Freundschaft setzten. 

Wer unsere Erlebnisse aus Berlin noch einmal virtuell nachlesen möchte, findet diese auf unserer Facebook Seite Pfadfinden in Deutschland oder auf Twitter unter Gut Pfad

Save the Date: DJHT 2017 

Vom 28. - 30. März 2017 findet der 16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf statt. Die Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände sind gemeinsam mit dem DBJR, den Landesjugendringen und den weiteren Jugendverbänden natürlich auch wieder beim DJHT 2017 vertreten und wird freuen uns über regen Besuch am Stand - einfach nach der Jurte Ausschau halten. 

Dieses Mal befinden sich alle Aussteller in einer großen Halle und wir werden unseren Stand in einer Ecke mit den anderen Jugendverbänden haben. Darüber hinaus werden wir ein inhaltliches Messeforum gestalten und freuen uns natürlich auch hier über Besuch. 

Ort: Messegelände Düsseldorf 

Öffnungszeiten: 

• Dienstag, 28.03.2017 — 13.30-19.00 Uhr 

• Mittwoch, 29.03.2017 — 09.00- 19.00 Uhr

• Donnerstag, 30.03.2017 — 09.00-14.00 Uhr

Standnummer rdp: C57

Messeforum "Pfadfinden - Gesellschaft gestalten - mit Methode"; Mittwoch, 29.03.2017 von 13:00 - 13:45 im Messeforum 3

Alle weiteren Infos zum DJHT findet ihr hier.